Willkommen bei uns im Weingut

Ein ausgiebiger Rundgang durch unsere Betriebsgebäude und Keller, das fachkundige Gespräch und die genussvolle Verkostung unserer Weine, vielleicht sogar ein kleiner Ausflug hinauf in den Weinberg – viele Gäste und Kunden, die uns besuchen sind überrascht, was es alles zu erkunden und entdecken gibt.

Einen kleinen Eindruck aus den unterschiedlichen Bereichen unseres Weingutes erhalten Sie hier.

Alle Bilder können Sie vergrößern, indem Sie das jeweilige Bild anklicken.

Weinberge

  • besuch_bei_uns_1g
  • besuch_bei_uns_2g

Qualität entsteht im Weinberg. "Fertiglösungen" lehnen wir ab. Wir treffen unsere Entscheidungen abhängig von den Besonderheiten des Terroirs und den einzelnen Rebstöcken. Die ständige Nähe zum Produkt in jeder Wachstums- und Erzeugungsphase hat für uns oberste Priorität.

Unsere Weinbauphilosophie ist vor allem eine Philosophie des Lebens.

Tank-Keller

  • besuch_bei_uns_3g
  • besuch_bei_uns_4g
1999 errichteten wir ein neues modernes Kellergebäude. Unsere Edelstahl-Gär- und Lagertanks sind dort untergebracht.

Entsprechende Kühleinrichtungen an den Tanks ermöglichen eine langsame, temperaturgesteuerte Vergärung und Lagerung.

Dies ist vor allem für unsere frischen und fruchtigen Weißweine sehr wichtig. Zudem ermöglichen die Edelstahltanks ein Arbeiten nach den höchsten hygienischen Richtlinien.

Fass-Keller

  • besuch_bei_uns_5g
  • besuch_bei_uns_6g
Der älteste Keller unseres Weinguts stammt aus dem Jahr 1756.

Hier erfolgt in klassischen Eichenholzfässern der schonende Ausbau unseres "Spätburgunder Fass Nr.1". Jedes Holzfass ist ein Unikat, aus dem Eichenholz unserer heimischen Wälder. Gebaut wurden die Fässer in unserer betriebseigenen Fasswerkstätte (Küferei) durch den Vater und Großvater von Lothar Schwörer.

Barrique-Keller

  • besuch_bei_uns_7g
  • besuch_bei_uns_8g
Die Barrique-Fässer in unserem Weingut sind ausschließlich aus feinstem französischen Steineichenholz (Allier- und Troncais-Eiche) hergestellt. Das süße und würzige Tannin des Holzes unterstützt das Aroma der Weine hervorragend. Bei den Weißweinen kommt das Barrique hauptsächlich bei der Gärung zum Einsatz, beim Rotwein hingegen ausschließlich für die Reifung. Ein klassisches Barrique fasst 225 Liter und wird meist nur zweimal befüllt um die bestmögliche Qualität des Weines zu garantieren.

Crémant-Sekt-Keller

  • besuch_bei_uns_10g
  • besuch_bei_uns_9g
Crémant-Sekt von Lothar Schwörer wird nach der "Methode Traditionelle" im eigenen Weingutskeller in der Flasche vergoren, handgerüttelt und degorgiert. Diese weltberühmte Methode hat in der Champagne eine lange Tradition.

Destillerie

  • besuch_bei_uns_11g
  • besuch_bei_uns_12g
Zu unserem Weingut gehört seit Generationen auch eine eigene Destillerie. Nach eigens entwickelter Brenntechnik entstehen hier geistreiche Ergebnisse der Destilleriekunst.

Qualität braucht Zeit: Unsere Edelbrände lagern mindestens zwei Jahre im Glasballon oder im Eichenfass.