Die Badischen WeinregionenMit 16.000 ha ist Baden das drittgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands. Es reicht am weitesten nach Süden und gehört als einziges deutsches Anbaugebiet zur Weinbauzone B, wie auch das Elsass, die Champagne und das Loire-Tal. Es gelten daher generell höhere Mindestanforderungen für die entsprechenden Weine.

Das Gebiet erstreckt sich vom nördlichen Tauberfranken über 400 km nach Süden bis hin zum Bodensee. Aufgeteilt ist Baden in neun regionale Bereiche.

Besonders sonnig und warm ist das Klima dank der geschützten Lagen an den Rändern des  Schwarzwaldes und den windgeschützten Mündungen vieler Täler.

In manchen Steillagen stehen die Reben noch bei 500 m ü. d. M. In der Hauptsache gedeihen die Reben auf fruchtbaren Lößböden und in manchen Seitentälern auf Gesteinverwitterungsböden.

Der Breisgau

Unser Weingut befindet sich an der Schnittstelle von Ortenau und Breisgau, fast genau in der Mitte zwischen Freiburg und Offenburg, südlich von Lahr. Weinrechtlich gehören wir zum Breisgau, touristisch zählt unsere Region jedoch zur Ortenau.

Unsere Region am Fuße des Schwarzwalds ist vom warmen Klima bevorzugt.

Unter Naturfreunden und Weinliebhabern zählt unsere Region zu einer der schönsten in Baden.

In dieser wunderschönen Landschaft bewirtschaften wir in der vierten Generation unseren Familienbetrieb.