Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erworben haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Auszeichnungen nur rückwirkend bis zum Jahr 2009 aufgeführt haben.


Eichelmann 2017 Auszeichnung

Eichelmann der „Reich-Ranicki für Weingüter und Weine“ urteilte der Hessische Rundfunk, „der umfassendste und kritischste Guide zu Deutschlands Weinen" hat unser Weingut für 2017 als "Sehr gutes Weingut" ausgezeichnet.

Urkunde Der Feinschmecker


Gault & Millau Weinguide 2017 Auszeichnung

Das 10,5 Hektar Reben umfassende Weingut von Lothar Schwörer besticht vor allem mit den feinen Rieslingen und den weißen Burgundersorten aus dem Gewann Kalkofen mit seinem weiß-gelblichen Kalksteinfels. »Nicht das Mostgewicht ist
entscheidend, sondern die Aromatik der Trauben und das optimale Verhältnis zu Fruchtzucker und Säure«, erklärt der Winzer. Die Crémantsekte sind ebenso wie die Rotweinpalette empfehlenswert.

Urkunde Der Feinschmecker


"Der Feinschmecker" empfiehlt unser Weingut auch in 2016.

Der Feinschmecker ist ein Solitär im Zeitschriftenmarkt mit höchster Kompetenz in Sachen Genuss.

Monat für Monat informiert Der Feinschmecker seine anspruchsvollen Leser sachkundig und amüsant über attraktive Reiseziele, neue Trends in der Gastronomie, Hotellerie und im Weinbau ebenso wie über regionale Spezialitäten bester Qualität. Die Redaktion und ihre Autoren betreiben weltweit Recherchen vor Ort – unbestechlich und immer genussorientiert.

Durch seine Kompetenz in allen kulinarischen Belangen im In- und Ausland ist der FEINSCHMECKER für anspruchsvolle Individualisten ein unentbehrlicher Wegweiser.

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine Auszeichnung erhalten!

Urkunde Der Feinschmecker

 


 Meiningers Deutscher Sektpreis 2016

2014 Crémant Riesling Brut (89 Punkte)

"Über 200 Sekterzeuger nahmen mit insgesamt 451 Sekten an MEININGERS Deutscher Sektpreis 2016 teil. Die 50-köpfige Fachjury setzte sich aus Sommeliers, Oenologen, Winzern, Weinhändlern und Fachjournalisten zusammen.
 
Der 2014 Crémant Riesling Brut aus dem Weingut Lothar Schwörer hat es geschafft, sich unter den besten Sekten aus traditioneller Flaschengärung dieses Wettbewerbs zu platzieren – herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!" (Quelle: Meininger.de)

 


eichelmannEichelmann Deutschlands Weine

Zweieinhalb Sterne

2015: "Homogen ist nun auch der Jahrgang 2013, in dem uns der kraftvolle und füllige
Chardonnay vom Kalksteinfels sehr gut gefällt. Noch besser gefällt uns der
Riesling, der eine schön eingebundene Süße, Säure und Frische besitzt. Die
drei Rotweine aus dem Jahrgang 2010 zeigen feine Reife im Bouquet, die Cuvée
Salome mit ihrer Extraktsüße gefällt uns am besten."

Den vollständigen Artikel aus Eichelmann Deutschlands beste Weine 2015 über das Weingut Lothar Schwörer können Sie hier downloaden.

 


gaultmillauGault Millau WeinGuide Deutschland

Eine Traube

2015: "Lothar Schwörer besticht in der aktuellen Kollektion vor allem wieder mit den feinen Rieslingen und den weißen Burgundersorten aus dem Gewann Kalkofen mit seinem weiß-gelblichen Kalksteinfels. Die nach der 'Méthode Traditionelle' vergorenen und handgerüttelten 'Crémant'-Sekte sind ebenso wie die Rotweinpalette empfehlenswert."

 


Der Feinschmecker

Die Zeitschrift Der Feinschmecker zählt das Weingut Lothar Schwörer seit einigen Jahren mit zu den 100 besten Weingütern Deutschlands.

 


Meiningers Deutscher Sektpreis 2016

2014 Crémant Riesling Brut (89 Punkte)

"Über 200 Sekterzeuger nahmen mit insgesamt 451 Sekten an MEININGERS Deutscher Sektpreis 2016 teil. Die 50-köpfige Fachjury setzte sich aus Sommeliers, Oenologen, Winzern, Weinhändlern und Fachjournalisten zusammen.
 
Der 2014 Crémant Riesling Brut aus dem Weingut Lothar Schwörer hat es geschafft, sich unter den besten Sekten aus traditioneller Flaschengärung dieses Wettbewerbs zu platzieren – herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!" (Quelle: Meininger.de)

 


wein-plus.de 2011

2009 Riesling Schaumwein Sekt b. A. Brut Baden Crémant (ausgezeichnete Bewertung)

 


selection 2011
(Degustationswettbewerb Europäische Weinstraßen 2011: Baden)

2009 Chardonnay Vom Kalksteinfels: 3 Sterne (ausgezeichnete Bewertung)

 


Artvinum Award Baden-Württemberg 2011 und 2010

2011: 2008er Spätburgunder Vom Kalksteinfels wird im Rahmen des Europäischen Weinforums unter die 32 besten Burgunder aus Baden und Württemberg gewählt.

2010: Die Rotweincuvée Flori 2007 landet bei dem Wettbewerb unter den 32 besten roten Cuvées aus Baden und Württemberg.

 


savoir vivre 2010

Das Nachrichten-Magazin für Genießer zeichnet die Weine von Lothar Schwörer aus:
2006 Spätburgunder Fass Nr. 1 QbA: exzellent (zwei Vivre-Sonnen, 86 von 100 Punkten)
2007 Spätburgunder Alte Reben QbA: sehr gut (eine Vivre-Sonne, 84 von 100 Punkten)

 


www.wein-plus.de 2010

Das Onlineportal bewertet die Weine des Weinguts Lothar Schwörer acht mal mit "sehr gut".

 


2009 weinwelt

Jeweils mit 2 Sternen als "sehr gut" bewertet die Zeitschrift weinwelt unsere folgenden Weine:
Grauburgunder 2007
Auxerrois 2007
Weißburgunder Vom Kalksteinfels

 


2009 Selection

Die Zeitschrift Selection bewertete unseren Auxerrois 2007 mit 3 Sternen als "ausgezeichnet gut".