Waldstraße 6 | 77971 Kippenheim/Schmieheim +49 7825 7411 Mo-Fr: 16 - 19 / Sa. 9 - 15 Uhr

Unsere Rebsorten im Überblick

Bei der Auswahl der Reben legen wir den Schwerpunkt auf die klassischen Burgunder-Sorten. Bei diesen greifen wir auf eine jahrelange Erfahrung zurück. Auch die nahen Verwandten Auxerrois und Chardonnay haben wir mit ins Sortiment genommen.

Natürlich darf der Müller-Thurgau nicht fehlen. Daneben ist der Riesling unsere heimliche Leidenschaft. Verkörpert diese Rebsorte doch wie keine andere sonst den Terroir-Gedanken. Die weiße Bukettsorte Muskateller und eine Rotweinsorte der Cabernet-Familie komplettieren das Angebot.

Wir setzen nicht auf Ertrag, sondern auf Qualität. Von jeder Rebsorte gibt es verschiedene Klone, welche besondere Eigenschaften wie Bodenverträglichkeit, Pilzresistenz und qualitative Merkmale haben. Wir bevorzugen in unseren Anlagen nur ausgesuchte, adäquate, hochwertige Rebsorten-Klone.


Riesling

Riesling:
Edelste Weißweinsorte, stellt hohe Anforderungen an die Lage. Weine mit rassiger Säure, mit Zitrus-, Apfel- und Pfirsichnoten. Sehr breite Palette vom leichten, fruchtigen Qualitätswein bis zur üppig barocken Trockenbeerenauslese.

 


Weißburgunder

Weißer Burgunder:
auch Pinot blanc (frz.), Pinot bianco (ital.)
Sehr anspruchsvolle alte Traubensorte, braucht nährstoffreiche gut erwärmbare, tiefgründige Böden. Finessenreiche Weine mit Tönen von Nuss, Apfel, Birne und Zitrus. Universeller Speisebegleiter.

 


Grauburgunder

Grauburgunder:
auch Ruländer, Pinot gris (frz.), Pinot grigio (ital.)
Anspruchsvolle Weißweinsorte. Dichte, würzige, extraktreiche Weine mit Tönen nach Honig, Mandel, Walnuss, Quitte und Birne. Auch gut geeignet für edelsüße Raritäten.

 


Auxerrois

Auxerrois:
Seltene, ertragsschwache Weißweinsorte der Burgunderfamilie. Interessante, finessenreiche, elegante Weine. Gute Speisebegleiter.
Aus dieser Rebsorte entsteht unser "Hugenottenwein".


Muskateller

Muskateller:
Alte Weißweinsorte, zählt zu den Bukettsorten. Ausgeprägter Duft und Geschmack nach Rosen und Holunderblüten. Spezialitäten: edelsüße Auslesen und Beerenauslesen.

 

Chardonnay

Chardonnay:
Eine der vielseitigsten und besten Weißweinsorten der Burgunderfamilie. Bei geringem Ertrag volle, kräftige Weine mit unterschiedlich breitem Geschmacksspektrum je nach Ausbauart und Herkunft.

 

Müller-Thurgau

Müller-Thurgau:
Früh reifende, ertragreiche Weißweinsorte. Bei reduzierten Erträgen leichte, fruchtige Weine mit einem muskatigen Ton und einem Geschmack nach Apfel, Birne, Melone und Nuss.

 


Spätburgunder

Spätburgunder:
auch Pinot noir (frz.)
Älteste und wertvollste Rotweinsorte, sehr empfindlich im Anbau. Bringt vielschichtige Weine hervor. Je nach Ausbauart kirsch- und brombeerfruchtige, elegante, üppige, dichte und stoffige Weine.

 
 

Unsere Auszeichnungen

Ein kleiner Auszug unserer Auszeichnungen

  • Wir gehören zu den 500 besten Weingüter in Deutschland 2022.

    Das hat uns "DER FEINSCHMECKER" in der aktuellen Ausgabe Heft 1/2022 und online bestätigt und schreibt:

    Bei Lothar Schwörer haben wir es mit einem Burgunderspezialisten zu tun. Gerade im Bereich der Weißweine schafft es der Winzer, Weine zu erzeugen, die ihr Terroir genussvoll ins Glas bringen. Kalk ist hier das Thema, was durch die fokussierte, puristische Art der Weine klar zur Geltung kommt. Sie überzeugen vor allem mit ihrer Lebendigkeit. Der Weißburgunder vom Kalksteinfels hat eine schöne Mineralik und Würzigkeit. Auch der Grauburgunder ist voller Lebendigkeit mit sehr geradliniger Struktur.

  • Eichelmann 2022

    In diesem Jahr wurden die Weine aus der Premiumlage Kalkofen („Kalksteinfels“) erst später gefüllt; Lothar Schwörer hat die Weine verstärkt spontanvergoren. Der im letzten Jahr schon als Fassprobe vorgestellte im Barrique ausgebaute 2019er Chardonnay Kalksteinfels ist auch in diesem Jahr unser Favorit….

    Den vollständigen Artikel aus Eichelmann Deutschlands beste Weine 2022 über das Weingut Lothar Schwörer können Sie hier downloaden.

  • Deutscher Sektpreis 2018
     

    Wir freuen uns!

    Unser Pinot Rosé Crémant Brut schaffte es beim Wettbewerb Meiningers “Deutscher Sektpreis” mit 87 Punkten in die Spitzengruppe der Deutschen Sekte.
  • Gault & Millau Weinguide 2017 Auszeichnung

    Das 10,5 Hektar Reben umfassende Weingut von Lothar Schwörer besticht vor allem mit den feinen Rieslingen und den weißen Burgundersorten aus dem Gewann Kalkofen mit seinem weiß-gelblichen Kalksteinfels. »Nicht das Mostgewicht ist
    entscheidend, sondern die Aromatik der Trauben und das optimale Verhältnis zu Fruchtzucker und Säure«, erklärt der Winzer. Die Crémantsekte sind ebenso wie die Rotweinpalette empfehlenswert.

  • Der Feinschmecker

    Die Zeitschrift Der Feinschmecker zählt das Weingut Lothar Schwörer seit einigen Jahren mit zu den 100 besten Weingütern Deutschlands.

    Aktuel aus dem Weingut

    2022-05_FruejahrWeinmesse.jpg

    Frühjahrs-Weinmesse  06. + 07. Mai 2022 bei Wein-Riegger, Werner-von-Siemens-Straße 8, 78052 Villingen-Schwenningen


    Addresse

    Weingut Lothar Schwörer
    ​Waldstraße 6 | 77971 Kippenheim OT Schmieheim
    Tel.+49 (0) 7825 74 11
    Fax +49 (0) 7825 23 81

    www.weingut-lothar-schwoerer.de

    mail@weingut-lothar-schwoerer.de

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr
    Samstag von 9 bis 15 Uhr
    oder nach telefonischer Absprache

    WEINPROBE
    Mit Kellerführung ab 10 Personen nach vorheriger Anmeldung

     
     

     

     

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.